TRE- Spannung abschütteln und den Kopf frei bekommen

 

„TRE“ steht für Tension Releasing Exercises und ist eine einfache Technik, die eine Serie von sechs Körperübungen nutzt, um Stress und Spannung im Körper zu lösen. Durch diese vom US-amerikanischen Therapeuten Dr. David Berceli entwickelte und in vielen Ländern der Welt erprobte Übungsreihe kann ein selbstkontrollierter muskulärer Entlastungsprozess im Körper ausgelöst werden, der in unseren Muskeln tief im Körperinneren entsteht. Die sanften Vibrationen und ein Zittern oder Schütteln können sich entlang der Wirbelsäule in den Oberkörper fortpflanzen und lösen auch dort Spannungen.

TRE gilt als effektives Werkzeug zur Lösung von Stress und physischen Anspannungen, die aus dem Druck des Alltags entstehen.

 

In einer persönlicher Einführung oder nach dem Besuch einer TRE-Gruppeneinführung erlernen Sie TRE  und können danach alleine zuhause oder/ und in einer offenen Gruppe TRE praktizieren.

 

Individuelle Einführung in TRE

 

Die Einzelsitzung zur Einführung in die Methode dauert ca 60 Minuten. Die Übungen werden individuell an Ihre Fähigkeiten und Bedürfnisse angepasst. Anschließend können Sie die Übungen eigenständig durchführen.Sie erhalten Infomaterial sowie den Übungsablauf und auf Wunsch auch Protokollblätter für Ihre Erfahrungen Zuhause.

Dieses TRE Einzelcoaching kostet 80 Euro.

 

Haben Sie Interesse?

Rufen Sie mich zur individuellen Terminabsprache bitte an.

 

Ort: Naturheilpraxis Jürgen Liebert, Rahserstr.178a, 1. Etage, in 41748 Viersen

 

 

Offene TRE-Übungsgruppe

 

Eine offene TRE-Gruppe zum gemeinsamen Praktizieren findet ab April 2017 statt.

Dort begleite ich den individuellen Prozess der TeilnehmerInnen und unterstütze seine Entwicklung.

Teilnehmen können alle, die bei mir TRE erlernt haben.

Da nur 3 Teilnehmer*innen pro Termin möglich sind, melden Sie sich bitte zeitig an.

Ort: Naturheilpraxis Jürgen Liebert, Rahserstr.178a, 41748 Viersen

Termine: Dienstag 12.3., Freitag 5.4., Donnerstag 13.6., Dienstag 16.7. Mittwoch 7.8.19

Uhrzeit: 18.30- 19.30 Uhr

Kostenbeitrag: 15 Euro